Bezirksstich

Bezirksstich, Programm A / Programm B

Die Bezirksstiche (Programm A und Programm B) werden innerhalb des Bezirks ausgetragen; dort können alle Vereine des Bezirks Wasseramt in verschiedenen Feldern teilnehmen:

- Feld A: Standardgewehr, Freigewehr (nur für V und SV)
- Feld B: Sturmgewehr 57, Ord. 02 (bewilligte Hilfsmittel bis 31.12.02)
- Feld D: Alle Ordonnanzwaffen
- Veteranen: Alle Ordonnanzwaffen
- Junioren / Jugendliche: Sturmgewehr 90

Diese beiden Stiche können ab Frühjahr bis zirka Ende September auf dem Heimstand geschossen werden.

Programm A (Scheibe A 10): Probe frei / 5 Einzel / 5 Serie
Programm B (Scheibe A 5): Probe frei / 4 Einzel / 2 x 3 Serie

Diese beiden Resultate zusammengezählt ergibt die Rangliste innerhalb des Bezirks.

Im Monat Oktober findet der Bezirksstichfinal in Gerlafingen statt, wo die Bezirksmeister der verschiedenen Felder erkoren werden. Die Besten pro Feld werden dazu eingeladen.

Schiessprogramm (Scheibe A 10)
- 1. und 2. Runde: 2 Probe / 5 Einzel / 3 Serie
Zeit: 7 Min. (Start und Ende kommandiert)
- Final: 2 Probe in je 30 Sek. / 5 Einzel in 3 Min. / 3 Serie in 1 Min.
(Finaldurchgang ist kommandiert)


Der SV Luterbach wünscht, dass alle Vereinsmitglieder an diesem Wettkampf teilnehmen, damit eine möglichst grosse Teilnehmerschar im Final steht.

Link auf BSV Wasseramt Reglement: Programm A und B
Link auf BSV Wasseramt Reglement: Bezirksstichfinal



Sektionsmeisterschaft
Vereinsmeisterschaft

Druckbare Version